Firmenchronik

Unser Ladengeschäft in der Bahnhofstraße, Neumarkt-Sankt Veit

Die Firma wurde 1960 von Hermann Groß als Einzelfirma gegründet. Sitz dieser Firma war die Goethestraße in Neumarkt-St. Veit. 1969 wurden die Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 23/23a erworben und nach Renovierungs- und Umbauarbeiten 1970 die Firma dorthin umgezogen. Auch durch die Umgestaltung der Firma Hermann Groß 1992 in eine GmbH blieb die Bahnhofstraße 23a Sitz der Firma. Selbst die 1997 gegründete HERGO GmbH, Parkett- und Fußbodenverlegung hat Büro und Laden-/Schauraum in der Bahnhofstraße.

 Der Meisterbetrieb des Parkettlegerhandwerk ist hauptsächlich in kommunalen Bauvorhaben und privaten Großobjekten tätig. Aber auch im privaten Bereich (Renovierung oder Neubau) wird die Leistungsfähigkeit der Firma in Anspruch genommen.

Das Tätigkeitsfeld der Fa. HERGO GmbH umfasst das Liefern und Verlegen von Parkett, CV- und PVC, Kautschuk, Linoleum, Teppich und Kork. Die Untergrundvorbereitung sowie Untergrundaufbau gehören ebenso dazu.

Der Geschäftsführer der HERGO GmbH, Herr Armin Groß, hat seine Lehre als Parkettleger im elterlichen Betrieb gemacht und erfolgreich bestanden. Ebenso die 1988 mit Erfolg bestandene Meisterprüfung im Parkettlegerhandwerk.

Die Firma HERGO GmbH bildet auch Lehrlinge zum Parkettleger aus. Zur Zeit sind fünf Mitarbeiter beschäftigt.